Aktuelle Neuigkeiten

Der DBC-Taunus dampft auf dem Oberurseler Weihnachtsmarkt

Liebe Freunde,

 

Weihnachten rückt näher und somit auch die unzähligen Weihnachtsmärkte. Von Donnerstag den 29.11.2019 bis Sonntag 02.12.2018 hat der Dampfbahnclub Taunus einen mobilen Kreis im Weihnachtsdorf von Oberursel auf dem Rathausplatz liegen und läd zum mitfahren ein.

 

Wir fahren Eisenbahn am:

Donnerstag, 29.11.18 von 15:00 - 19:30

Freitag, 30.11.18 von 13:00 - 19:30

Samstag, 01.12.18 von 10:00 - 19:30

Sonntag, 02.12.18 von 10 - 19:30

 

Über ein Besuch würden sich unsere fleißigen Eisenbahner sehr freuen.

 

NACHRUF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nehmen Abschied von unserem geschätzten Mitglied Hans-Jürgen Kabbe. Er war von Anfang an, nunmehr rund 40 Jahre lang,
im Verein tätig und dies auch viele Jahre lang als Schriftführer im Vorstand. Ihm ist es zu verdanken das wir an unserem alten Standort für den Neubau der Anlage bleiben durften. Er war in allem was er machte ein Mensch der eher schwarz-weiß dachte und handelte, es gab keine Graustufen. Ihm lag nicht etwas zu schätzen, zu vermuten, abzuwägen, er war ein Mann klarer Richtung und Entscheidungen. Das hat Hans über die Zeit zu einem sehr sympathischen Weggefährten gemacht auf den man sich 100%ig verlassen konnte. Er hat mit Leidenschaft sein Wissen weitergegeben. Er war nach außen oft unnahbar, jedoch wer ihn kannte auch ein toller Freund, Berater und Weggefährte - im Kern ein Mensch mit Leidenschaft.
Wir erinnern uns mit Wehmut an ihn, an seine rote Mütze, die er als Betriebsleiter immer trug, an einen echten Kämpfer und eine der tragenden Säulen des DBC Taunus. Wir werden sein Vermächtnis, seine Leistungen, sein Andenken in Ehren halten. Mit Hans Jürgen Kabbe ist wieder eines unserer Gründungsmitglieder für immer gegangen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

 

 

Die Mitglieder und der Vorstand des DBC Taunus

Die erste Saison des DBC-Taunus 2.0 ist vorrüber

Liebe Besucher,

 

der Wettergott muss wohl Eisenbahner sein. Wir hatten in diesem Jahr an jedem unserer Fahrtage fürstliches Wetter gehabt. So stellt man sich doch die erste Saison, nach dem Anlagenneubau vor. Nun ist sie zu Ende und wir können uns nur bei den vielen treuen Besuchern aus Oberursel und Umgebung bedanken. Anfangs glaubte man, dass es sicherlich einige Zeit dauern wird, bis wir an frühere Besucherzahlen bei unseren Fahrtagen anknüpfen können, doch wir wurden eines besseren beleehrt und förmlich überrannt. Man könnte fast glauben, der DBC-Taunus war nie dreieinhalb Jahre von der Bildfläche verschwunden und das freut uns natürlich sehr. Unser großer Dank gilt vorallem auch den zahlreichen Gastfahrern, die uns wirklich von Mai bis Oktober an jedem Fahrtag besuchen kamen und zusätzlich dafür sorgten, dass eine Menge los war auf unserem neuen Gleis.

 

Nun geht der DBC-Taunus in die Winterpause, oder besser gesagt in die warmen Werkstätten, wo es sicherlich wieder Zahlreiches zu reparieren gibt.

 

Wir sehen uns wieder in 2019.

 

 

Saisonabschluss am 14.10.2018

Liebe Eisenbahnfreunde,

 

unsere erste Saison seit der Anlagen-Neueröffnung im Mai 2018 geht solangsam zu Ende. Dies wollen wir natürlich nocheinmal ordentlich feiern.

Am 14.10.2018 ab 10:00 wird unsere Anlage ein letztes Mal in diesem Jahr für die Öffentlichkeit geöffnet sein. Es werden uns wieder einige Gastfahrer aus ganz Deutschland besuchen kommen um unsere Anlage mit einigen Modellzügen zu bereichern.

Dazu werden wir eine kleine Modellbauaustellung veranstalten, die fertige und im Bau befindliche Modelle von unseren Vereinsmitgliedern und Freunden aus anderen Vereinen zeigen werden. Die Ausstellung wird in einem Zelt stattfinden, wo interessierter Besucher die Möglichkeit hat, sich über unser Hobby und den Bau von dampf- und elektrobetriebenen Lokomotiven zu informieren. Es wird sich also lohnen, den DBC-Taunus in diesem Jahr nocheinmal besuchen zu kommen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kleines Resümee, 06.08.2018

Liebe Eisenbahnfreunde,

 

nächstes Wochenende am 12.08.2018 ist nun schon unser vierter offizieller Fahrtag seit unserer grandiosen Neueröffnung im Mai. Es ist nun einmal Zeit, ein kleines Resüme zu ziehen ... sofern man das überhaupt nach einer halben, gelaufenen Saison schon kann. Ich denke schon!

Im Großen und Ganzen kann man sagen, abgesehen ganz normaler Anfangs- und Startschwierigkeiten, dass wir uns über unser gedachtes Maß hinaus zurück melden konnten. Es verging seit unserer Neueröffnung eigentlich kein Wochenende, wo wir nicht nur für uns, sondern stetig auch mit Gästen von außerhalb, Eisenbahn gefahren sind. Für den nächsten Fahrtag am kommenden Sonntag kündigten sich ebenso wieder einige Gastfahrer mit ihren Maschinen an. Die neue Anlage des DBC-Taunus wird somit sehr gut angenommen und das erfüllt uns natürlich mit großer Freude. Denn das, was uns am wichtigsten ist –  dass Fahren und Zeigen von dampf- und elektrischbetriebenen Eisenbahnmodellen – findet stetig in Hülle und Fülle statt. Wir werden daraus motiviert natürlich weiterhin noch viele schöne Feste mit vielen schönen Eisenbahnmodellen feiern wollen.

 

Ein wenig sprachlos macht es schon, wenn man nun auf der nahezu fertigen Anlage steht und sich fragt, wann diese handvoll Eisenbahnenthusiasten es geschafft hat, in den letzten zwei/drei Jahren diese Anlage zu bauen. Andererseits war es ja auch unser erklärtes Ziel, spätestens zum 40-jährigen Jubiläum der Anlage an der Mainstraße wieder Eisenbahn fahren zu können ... insofern hat man es eben irgendwie wohl auch geschafft ...

Hierbei muss man nun auch einmal ein großes Dankeschön an alle Mitglieder des DBC-Taunus aussprechen, die unermüdlich jedes Wochenende für ihren Traum größten Einsatz zeigten.

 

Seit heute ist auch unsere Galerie der vergangenen Jahre, von 1977–2014 online. Es ist ein kleiner Auszug an Bildern. Diese zeigen ein wenig vom Anfang, ein wenig über die Mitte und ein wenig vom Ende der ersten Ära des DBC-Taunus. Ich hoffe der Betrachter hat Spaß dabei und schwelgt mit uns in Erinnerungen vergangener Tage. Leider zeigt die Galerie lange nicht alles was man aus diesen Zeiten zeigen könnte, aber das würde den Rahmen hier sehr sprengen.

 

 

Bau des Schlackegleises, 21.07.2018

Auch das altes Schlackegleis fand nun endlich wieder Verwendung. Es ist direkt von der Drehscheibe aus zugänglich. In den nächsten Wochen werden wir das Zufahrtsgleis noch hübsch einfassen. Über die genaue Art der Einfassung sind wir uns noch nicht ganz einig. Wir hoffen natürlich, dass wir die restlichen verbrannten Kohlen und Schlacken einer Dampflock eher hier heraus fischen, statt in den Gleisen zu finden!

Offizielle Neueröffnung unserer Anlage am 13.05.2018

Liebe Gäste,

 

der Dampfbahnclub Taunus möchte sich ganz herzlich bei allen Gästen für ein unvergessliches Wochenende bedanken.

Unsere Neueröffnung der Anlage an der Oberurseler Mainstraße wurde zum vollen Erfolg. Das Wetter spielte mit, was ja eigentlich traditionell in Oberursel eher nicht passiert. Von Donnerstag den 10.05.2018 bis Sonntag den 13.05.2018 haben wir die Korken knallen lassen. Zuerst mit unseren geladenen Gästen und am Sonntag dann ganz offiziell für Alle. Wir waren überwältigt, dass uns soviele Gäste über die letzten dreieinhalb Jahre nicht vergessen hatten und wirklich zahlreich wieder erschienen sind. Über mehrere Stunden konnten wir kontinuierlich mit fünf vollbesetzten Zügen fahren. Soetwas gab es lange nicht mehr und wir sind unfassbar dankbar dafür, dass die neue Anlage an diesem Wochenende so viel positiven Zuspruch bekommen hatte.

 

Für die Zukunft wünschen wir uns genau diese positiven und unvergesslichen Erlebnisse um weiterhin motiviert und leidenschaftlich interessierten Menschen unser Hobby näher zu bringen!

 

Hier geht's zur Bildergalerie

 

 

In diesem Sinne:

Wir sagen einfach nur DANKE!

 

Der DBC-Taunus

Samstag, 05. 05. 2018

Liebe Eisenbahnfreunde,

 

der Countdown läuft. Noch sieben Tage bis zur offiziellen Eröffnung unserer neuen Anlage und die Fertigstellung läuft auf Hochtouren. An diesem Wochenende wurde der Bereich der Drehscheibe weitestgehend fertig gestellt. Vier Zufahrten und 14 Abstellgleise beherbergt unsere Drehschscheibe nun ... der Platz will ausgenutzt sein! In der kommenden Woche werden die letzten Kleinigkeiten erledigt und dann kann es losgehen ... wir freuen uns!!!

Liebe Eisenbahnfreunde,

 

nach langer Winterpause und wetterbedingten Wartezeiten geht es nun in großen Schritten unserem Ziel, der Wiedereröffnung des Eisenbahngeländes im Mai 2018, entgegen. Die Arbeiten am Rangierbahnhof sind nun nahezu abgeschlossen. Zumindest liegen alle Gleise an ihrem Platz. Kleinere Arbeiten, wie das finale Einschottern und Ausrichten der Gleise müssen noch gemacht werden. In den folgenden Wochen wollen wir den Bereich an der Drehscheibe angehen und hoffen, diesen bis zu der Eröffnung ebenso fertig gestellt zu haben.

2018 öffnet der DBC-Taunus seine Pforten wieder für die Öffentlichkeit

Lieber Besucher,

 

Im Oktober 2014 wurde die letzte Runde auf der alten Anlage des DBC-Taunus gedreht. Jetzt, dreieinhalb Jahre später, können wir voller Stolz verkünden, dass wir ab Mai 2018 wieder für die Öffentlichkeit öffnen werden. Die neue Anlage wurde bereits im September 2017 inoffiziell eingeweiht. Viele Freunde anderer Vereine besuchten uns zu diesem Event und waren restlos begeistert. Nun zählt es noch, die letzten Meter Abstell- und Rangiergleise fertig zu stellen.

Unser grober Zeitplan des Neubaus ist somit aufgegangen. Um es ganz ehrlich zu sagen, hätte vor einigen Jahren noch niemand tatsächlich damit gerechnet, dass der Bau dieser Anlage so reibungslos und ohne große Verzögerungen abgewickelt werden würde. Umso schöner ist es natürlich, dass man nun ein Licht am Ende des Tunnels sehen kann!

 

Besuchen Sie unsere Galerie und schauen Sie sich an, wie die neue Anlage in den vergangenen Jahren entstanden ist:

 

• NEUBAU DER ANLAGE

 

Wir freuen uns, sie alle am 13.05.2018 zur offiziellen Wiedereröffnung unserer Anlage begrüßen zu können!

 

Ihr DBC-Taunus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dampfbahnclub Taunus e.V.